Cookie-Erklärung

droplet wave icon

Unsere Website nutzt Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Bitte lesen Sie auf dieser Seite mehr über die Handhabung von Cookies auf unserer Website.

 

Funktionscookies

Funktionscookies sind für uns sehr wichtig. Diese Cookies ermöglichen, dass wir Ihren Browser beim wiederholten Besuch wiederkennen. Wir und/oder Google stellen diese Cookies selber ein. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste.

 

Analytische Cookies

Wir platzieren auch analytische Cookies und nutzen Google Analytics. Mit analytischen Cookies sammeln wir Daten für Statistiken, um zu verstehen, wie Besucher unsere Website nutzen. Auf diese Weise können wir die Website und unsere Dienstleistungen verbessern.

 

Weitere Informationen zu Google Analytics

Bestimmte Besucherverhaltensdaten werden auf unserer Website über Google Analytics erfasst. Auf diese Weise können wir sehen, wie Besucher durch unsere Website navigieren. Wir verwenden diese Informationen, um Entscheidungen über das Design und die Inhalte unserer Website zu treffen. Wir können durch diese Informationen die Funktionen der Website verbessern.

 

Wir haben folgende Maßnahmen getroffen, um eine sorgfältige Verarbeitung dieser Daten zu ermöglichen:

  • Wir haben mit Google eine Prozessorvereinbarung geschlossen.
  • Wir machen die letzten 8 Bits Ihrer IP-Adresse unkenntlich, wenn Sie angegeben haben, dass keine statistischen Cookies platziert werden sollen.
  • Wir haben alle von Google angebotenen Möglichkeiten zum “Teilen von Daten mit Google” deaktiviert.
  • Wir verwenden keine anderen Google-Dienste in Kombination mit den Google Analytics-Cookies.

 

Möchten Sie nicht, dass Ihr Besuchsverhalten gespeichert wird? Dann können Sie ein Plugin von Google herunterladen, das dies verhindert. Es ist für Microsoft Internet Explorer 11, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera verfügbar. Diese Einstellung gilt dann für alle Websites, die Sie besuchen und nicht nur für die unsere.

Besuchen Sie https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=nl

 

 

 

 

 

 

Analytische Cookies auf der Website

Wir verwenden die folgenden drei analytischen Cookies:

 

Name Platziert durch Verfall Ziel
_ga Google Analytics 2 Jahre Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
_gid Google Analytics nach Ihrem Besuch Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
_gat Google Analytics nach Ihrem Besuch  Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsgeschwindigkeit zu verlangsamen.

 

Werbe-Cookies

Durch den Einsatz von Werbe-Cookies können wir erfassen, wie viele und welche unserer Anzeigen Sie auf unserer oder den Websites anderer von uns gesehen haben. Damit vermeiden Sie, dass nicht immer dieselbe Anzeige angezeigt wird. Wir verwenden diese Informationen in Kombination mit Google Analytics und Facebook für das „Re-Targeting“ über die Google- und Facebook-Netzwerke. Facebook verwendet diese Informationen, um Nutzer einer bestimmten „benutzerdefinierten Zielgruppe“ zuzuordnen, damit sie Anzeigen vorsortieren können, die auf die Einstellungen und Wünsche dieser Gruppe zugeschnitten sind.

 

Wir nutzen vier Sorten Werbe-Cookies:

 

Name Platziert von Endet Ziel
fr Facebook 3 Monate Wird von Facebook verwendet, um eine Reihe von Werbeprodukten bereitzustellen, z. B. Echtzeit-Angebote von Drittanbietern.
NID Google Analytics 6 Monate Registriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines zurückkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung verwendet.
ads/ga-audiences Google Analytics Ende des Besuchs Wird von Google AdWords verwendet, um Besucher wieder einzubeziehen, die aufgrund des Online-Verhaltens des Besuchers auf verschiedenen Websites zu Kunden konvertieren können.
collect Google Analytics Ende des Besuchs Sendet Daten über das Gerät und das Verhalten des Besuchers an Google Analytics. Verfolgt den Besucher auf verschiedenen Geräten und Marketingkanälen.

 

Informationen über Social-Media-Kanäle teilen

Auf der Website geben wir Ihnen die Möglichkeit, Informationen auf “Social Media” -Plattformen wie Facebook, Twitter und LinkedIn zu teilen. Diese ‚Schaltflächen‘ sind Codestückchen von den sozialen Medien selbst und sie nutzen ein Cookie. Dieser Cookie merkt sich, wenn ein Besucher angemeldet ist. Dies bedeutet, dass sich Besucher nicht erneut auf Facebook, Twitter und LinkedIn anmelden müssen, wenn sie etwas teilen möchten. Facebook, Twitter und LinkedIn haben ihre eigenen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

 

 

„Eingebetteter Inhalt“ – Informationen von DrittenEs kann vorkommen, dass wir Ihnen auf unserer Website Informationen zur Verfügung stellen, die auf Websites Dritter “gehostet” werden. Denken Sie an YouTube- oder Vimeo-Videos. Ähnlich wie bei den Social-Media Teilfunktionen, nutzen diese Codes ebenfalls Cookies. Wie mit den Cookies und persönlichen Daten umgegangen wird, erfahren Sie in den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Dienstes.

 

Cookies löschenSie können platzierte Cookies über die Einstellungen Ihres Browsers löschen. Sie können sich auch weigern, hier neue Cookies zu platzieren. Die genaue Position dieser Funktion ist je nach Browser unterschiedlich.

 

Datenschutz-BestimmungenEinige Cookies verarbeiten personenbezogene Daten. Natürlich gehen wir vorsichtig mit diesen Informationen um. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Haben Sie irgendwelche Fragen? Bitte mailen Sie dann an info@puregoatcompany.com. Diese Cookie-Richtlinien können sich jederzeit ändern. Im Falle einer Änderung wird diese Seite aktualisiert.

Mai 2019